Kieferorthopäde | Kieferorthopädin | Kieferorthopädie Köln | Unsichtbare Zahnspange

Andersson & Gaugel

Ihre Kieferorthopäden in Köln

Kieferorthopädie Köln Andersson & Dr. Gaugel

Über uns

Zertifizierungen nach DIN ISO 9001:2008

Unser Maßstab ist der medizinische Fortschritt und nicht die aktuelle Gesundheitspolitik!

Die Fachpraxis für Kieferorthopädie ist seit über 40 Jahren in Köln-Mülheim ansässig. Die erste Praxis in der Frankfurter Str. wurde von uns im Jahre 1999 übernommen.

biofilm-management Bereits im Jahre 2000 führten wir das erste Qualitäts-Management-System nach DIN ISO 9001:2000 ein. Die Praxis wurde schon nach intensiven Vorbereitungen durch die DEKRA im Jahre 2001 zertifiziert und unterzieht sich seither freiwillig den jährlichen Überwachungsaudits.

Für den Geltungsbereich Arbeits- und Gesundheitsschutz, Prävention, Betriebsmittelsicherheit und Hygiene hat die Praxis Andersson & Gaugel das Managementsystem economed eingeführt und wendet dieses auch vorschriftsmäßig an.

So bescheinigte uns erneut die Zertifizierungsstelle der Swiss TS Technical Services AG am 28.10.2013 die Re-Zertifizierung durch ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement. (Siehe auch unsere PDFZertifikat.)

Lesen Sie hier die Pressemeldung: Artikel Economed.

Die Praxis Andersson & Gaugel erfüllt also schon seit Jahren die vom Gesetzgeber geforderten qualitätsfördernden Maßnahmen im Gesundheitswesen.

Umzug Anfang 2007 in neue Praxisräume

Im Frühjahr 2007 sind wir mit unserer Praxis wegen eines sehr großen Wasserschadens in den bisherigen Räumlichkeiten, in die neuen Räume in der Jan-Wellem-Str. 1 (ganz in der Nähe unserer bisherigen Praxis) umgezogen.

Nun befindet sich die gesamte Praxis auf einer Gebäudeebene. Vor unserem Einzug wurde das Objekt durch die Bau-BG genutzt. Ursprünglich befand sich darin die Landeszentralbank von Köln. über uns

Unsere Spezialgebiete:

Ästhetisch & kosmetische kieferorthopädische Behandlungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Unsichtbare Behandlung mit Lingualbrackets.
Fast unsichtbare Behandlung mit Saphirbrackets.
Sanfte Behandlung mit Damon-2- bzw. Damon-3-System.
Mikroimplantate bzw. Minischrauben zur zusätzlichen Verankerung.

Das Konzept

Indem wir im Netzwerk mit Therapeuten anderer Fachrichtungen zusammenarbeiten, bieten wir unseren Patienten ein individuell optimal gestaltetes Behandlungskonzept an, da wir Höchstleistungen nur in Teamarbeit mit anderen Spezialisten erreichen.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Zu unseren Co-Therapeuten zählen neben den Hauszahnärzten ein Netz von Fachärzten für Kiefer- und Plastische Chirurgie, von Zahnärzten für Oralchirurgie bzw. Implantologie, von Hals-Nasen-Ohrenärzten, Kinderärzten, Ärzten für Naturheilkunde, Hypnose und Schmerztherapie, Sprachtherapeuten bzw. Logopäden, Physiotherapeuten und Cranio-Sacral-Therapeuten.

Die Praxis

Unsere gesamte Praxis liegt auf einer Gebäudeebene und bietet unseren Patienten sechs abgeschlossene Behandlungszimmer, die nach den neuesten Maßstäben eingerichtet wurden. Damit ist gewährleistet, daß jeder Patient und jede Patientin noch mehr individuellen Service erhält und die Privatsphäre besonders von Erwachsenen gewahrt wird.

Der hohe positive Zuspruch unserer Patienten zu dem neuen Praxisraumkonzept zeigt, daß wir mit diesem Raumangebot bestens den Patientenwunsch nach Individualität in der Zahnkorrektur getroffen haben. Derzeit arbeiten wir in einem engagierten Team mit acht Mitarbeiterinnen und verfügen über ein eigenes Praxislabor mit weiteren zwei Mitarbeiterinnen. Denn kurze Wege bieten einen besseren und bequemeren Service für den Patienten.

Somit sind wir wieder bei unserem Motto:

Unser Maßstab ist der medizinische Fortschritt und nicht die aktuelle Gesundheitspolitik!

Wir sind für Sie da · Tel: + 49 (0)2 21 - 61 26 39